Bildnachweis: M. Helmich / pixelio.de Impressum

Siberian Husky



Die eigentliche Heimat des Siberian Husky ist das nördliche Sibirien. Dort waren Siberian Huskies Jahrtausende lang Begleiter der dort lebenden Nomadenvölker. Zum Beispiel der Tschuktschenischer Volk hat besonders viel zur Entwicklung von Siberian Huskies beigetragen.

Im Jahre 1909 meldete sich Williasm Goosak mit seinen kleinen, relativ zierlichen Siberian Husky Hunden zum All Alaska Sweepstakes Schlittenhunderennen an. Er wurde wegen seiner kleinen Hunde ausgelacht. Goosak wurde bei dem All Alaska Sweepstakes Schlittenhunderennen mit seinen Siberian Huskies, dritter. Die beiden anderen Gespanne von Siberian Huskies belegten die Plätze zwei und vier.


Bildquellenangabe: Richard von Lenzano / pixelio