Bildnachweis: M. Helmich / pixelio.de Impressum

Rassen


Huskies werden in zwei unterschiedliche Schlittenhundetypen eingestuft.

Zum einen der auf kaltes Umfeld angepasste Siberian Husky, zum anderen der ausschliesslich auf Rennzwecke optimierte Alaskan Husky.

Der Siberian Husky ist eine eigenständige Rasse der Polarhunde. Anders bei Alaskan Husky hier handelt es sich nicht um eine Rasse im eigentlichen Sinne, sondern um einen Hundetyp, der in unterschiedlichen Linien gezüchtet wird.

Der immer neuerfundene Alaskan Husky hat oft nur noch geringe Ähnlichkeit mit seinem, reinrassigen Bruder, dem Siberian Husky.